Pflegeleitbild

Für uns steht der Mensch mit seiner individuellen Persönlichkeit und dem Recht auf Selbstbestimmung immer im Mittelpunkt unserer Arbeit.

Zielsetzung

Der Mensch steht im Mittelpunkt

Unser oberstes Ziel ist es, Menschlichkeit, Würde und höchste Lebensqualität im Alter oder bei Krankheit zu bewahren und durch professionelle pflegerische Qualität zu unterstützen.

Wir arbeiten mit dem Pflegemodell nach M. Krohwinkel. Die Pflege ist demnach stützend und aktivierend, um die Selbständigkeit unserer Betreuten zu bewahren und zu fördern. So können von uns betreute Menschen so lange wie möglich in Ihrer eigenen Umgebung bleiben.

Im täglichen Miteinander legen wir großen Wert auf einen würdevollen und respektvollen Umgang sowohl mit den von uns betreuten Menschen als auch zwischen unseren Mitarbeitern. Wir nehmen Rücksicht auf religiöse und individuelle Anschauungen und respektieren diese, sofern sie keine ethischen Grundsätze verletzen.

Das Wohlbefinden und die Zufriedenheit unserer Betreuten und Mitarbeiter/-innen ist uns ein persönliches Anliegen.

Pflegekonzept

Transparente Beratung, so individuell wie der Mensch

Wird ein Angehöriger oder man selbst pflegebedürftig, steht man zunächst vor scheinbar unüberwindbaren Problemen. Wir zeigen Ihnen Lösungen und informieren Sie transparent und ausführlich zu den Pflegegraden, zu den Kosten, zur Selbsthilfe und zur Gesundheitsförderung. Dabei gehen wir sehr sensibel auf Ihre individuellen Wünsche und Vorstellungen ein. Um das Gespräch für Sie so angenehm wie möglich zu gestalten, können wir uns bequem bei Ihnen zuhause in ihrer gewohnten Umgebung unterhalten, oder wahlweise auch in unseren Büroräumen. Ganz wie Sie es wünschen!

Unsere Büroräume befinden sich in der Manderscheidtstr. 21 in 45141 Essen und sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Zudem sind ausreichende Parkmöglichkeiten vor dem Haus vorhanden.

Pflegesystem

Qualifizierte, persönliche Ansprechpartner mit Herz

Die Auswahl unserer Mitarbeiter/-innen erfolgt anhand hausinterner Kriterien die sowohl die Qualifizierung als auch die sozialen Kompetenzen berücksichtigen. Alle Mitarbeiter/-innen teilen unsere Wertvorstellungen. Zudem legen wir großen Wert auf regelmäßige, interne und externe Fort- und Weiterbildungen.

Der Einsatz unserer Mitarbeiter/-innen folgt dem Primary Nursing System. Dabei wird, wenn möglich, auf einen geringen Wechsel der Pflegekräfte geachtet. Von uns betreute Menschen haben immer einen persönlichen Ansprechpartner, der ihnen für ihre Anliegen zur Seite steht. Selbstverständlich stehen unseren Betreuten und Ihren Angehörigen darüber hinaus jederzeit die Geschäftsleitung sowie die Pflegedienstleitung bei allen Fragen zur Verfügung.

Qualitätssicherung

Erfahrungsaustausch zum Wohle unserer Betreuten

Auftretende Probleme werden bei uns anhand des PDCA Schemas bearbeitet. Der Informationsweg ist kurz. Anliegen von uns betreuten Menschen können zeitnah im Kreise aller Mitarbeiter/-innen sowie der Geschäftsführung und der zuständigen Pflegedienstleitung besprochen werden. Die Lösungen basieren auf der Summe der Qualifizierungen und Erfahrungen aller Mitglieder des Teams. So nutzen wir unsere Ressourcen optimal, zum Vorteil unserer Betreuten.

Durch eine qualifizierte Praxisanleitung in unserem Team können Mitarbeiter/-innen jederzeit fachlichen Rat erfragen und in schwierigen Aufgaben angeleitet werden.

Regelmäßige Pflegevisiten, durch die Pflegedienstleitung geführt, sichern die professionelle Pflege zuhause und stellen nochmal den persönlichen Kontakt zur Leitungsebene sicher. Unsere Wundmanager kümmern sich fachlich um die Versorgung chronischer Wunden.

Qualitätssicherungssystem

Wir arbeiten mit Standards gegen pflegerische Risiken, z.B.:

  • Dekubitusprophylaxe
  • Sturzprophylaxe
  • Inkontinenzprophylaxe
  • Schmerzprophylaxe
  • Thromboseprophylaxe
  • Kontrakturprophylaxe
  • Vorsorge vor Infekten
  • Verhinderung von Zahn- und Zahnfleischerkrankungen
  • Vermeidung von Flüssigkeitsdefiziten
  • Vorbeugung von Pilzerkrankungen
  • Verhinderung von Mangelernährung
  • Intertrigo Prophylaxe
  • Aspiration Risiken erkennen….

Unsere Kooperationspartner

Zusammenarbeit zum Wohle unserer Betreuten

  • Gesetzliche sowie private Krankenkassen
  • Sanitätshäuser
  • Ärzte, Apotheken
  • Ergotherapeuten, Krankengymnastik
  • Logopäden
  • Krankenhäuser, Rehakliniken
  • Sozialdienste
  • Friseure
  • Fußpflege, Podologen

Transparenzbericht

MDK Qualitätsprüfung 2016

Bei der MDK-Qualitätsprüfung letztes Jahr erzielte unser Pflegedienst die Note 1,4.

Wir freuen uns ganz besonders über die wiederholt hohe Kundenzufriedenheit, die mit der Note 1,1 bewertet wurde. Das zeigt uns, dass sich unsere Patienten und Angehörige optimal von unseren qualifizierten Mitarbeitern versorgt und betreut fühlen. Danke!

Seit Herbst 2009 werden alle ambulanten und stationären Pflegeeinrichtung bezüglich ihrer Qualität durch den Medizinischen Dienst der Krankenkassen (MDK) regelmäßig überprüft, um eine kontinuierliche Sicherung und Verbesserung der Qualität der Pflege in Deutschland sicherzustellen. Die Qualitätsprüfungen finden unangemeldet statt und werden in der Regel durch zwei Mitarbeiter des regionalen MDK durchgeführt, die über pflegefachliches Wissen und Kenntnissen im Bereich der Qualitätssicherung verfügen.

24 Stunden persönlich erreichbar:
0201 – 64957220

Wir sind montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr und nach Vereinbarung für Sie da. In Notfällen erreichen Sie uns zudem rund um die Uhr persönlich.


Wir wünschen Ihnen frohe Ostern 🐣

Unsere Webseite verwendet Cookies. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen